Das Glück dieser Erde


Am Rücken der Pferde liegt das Glück diese Erde. Es ist keinesfalls hochtrabend, wenn man sagt, das Nationalpark-FerienLand ist auch ein Eldorado für Pferdefreunde. Hoch zu Ross die Landschaft erkunden, das ist schon ein besonderes Abenteuer. Ein ausgedehntes und gut beschildertes Reitwegenetz führt durch die schönsten Gegenden zwischen Hochwaldkamm und Donau. Wer noch nicht reiten kann, lernt die Grundlagen in einem Reitverein oder auf einem Reiterhof. Reiterferien auf einem der vielen schönen Pferdehöfe im Bayerischen Wald sind besonders für Kinder ein unvergesslicher Eindruck.

 

Pullman-City - die lebende Westernstadt mitten im Bayerischen Wald! Wer immer schon mal ein Cowboy sein wollte, der ist hier goldrichtig. American History Shows entlang der Main-Street, Indianische Tänze mit Hunting Wolf, Comancheros in der Show Arena, Trickriding mit dem "Pullman-City-Trickriding-Team", Indianische Kultur im Mandan Erdhaus ein Kinder-Freizeitpark und Live Musik in der Music Hall und noch vieles mehr entführen in den sagenhaften wilden Westen.

 

Reiturlaub
Ein Reiturlaub im Bayerischen Wald ist für Erwachsene und Kinder so facettenreich, wie er nur sein kann: Reiterferien ohne Eltern, Wanderritte und ...
Reitsport
Ausritte durch Wälder und Wiesen, reiten auf der Weide oder in der Reithalle, Wanderreiten oder therapeutisches Reiten - die verschiedenen Möglichkeiten ...
Wanderreitstationen
Wanderreiten im Dreiländereck, entlang der wildromantischen Ilz, durch den Nationalpark Bayerischer Wald, von der Donau zur Westernstadt ins Dreiburgenland oder ins benachbarte Böhmen. ...
Pferdekutschfahrten
Mit 2 PS durch das Nationalpark - FerienLand. Erwachsene genießen die langsame Fahrt durch die herrliche Landschaft des Bayerischen Waldes und den Kindern ...

 

Weiterführende Links:

www-ross-und-reiter-urlaub.de

www.pferdetourismus.de

 

 

Online buchenAlle Gastgeber
von:
bis:



/bilder/standard/schlagzeilen/pinselohr-und-wolfsgeheul.jpg

/bilder/standard/schlagzeilen/pack-die-badehose.jpg