Bayerwaldticket & Igelbusse

Bayerwald-Ticket, der Fahrschein für Bus und Bahn! Als Verbundfahrschein für die öffentlichen Verkehrsmittel im Nationalpark und Naturpark Bayerischer Wald erleichtert es die Nutzung von Bus und Bahn erheblich. Es ersetzt Einzelfahrscheine für Waldbahn, Igelbusse, Falkensteinbus und viele weitere Buslinien. Mit dem Bayerwald-Ticket sind Sie im Nationalpark-FerienLand immer mit dem richtigen Fahrschein unterwegs. Und wer mit Bus und Bahn unterwegs ist, ist bei langen Touren flexibler und muss nicht mehr zum Ausgangspunkt zurück. Herrliche Zielwanderungen, Rundfahrten und auch Radtouren sind somit kein Problem! Über 1.100 Streckenkilometern stehen mit dem Bayerwaldticket zur Verfügung.

 

Igel ohne Winterschlaf

Im Nationalpark Bayerischer Wald haben Igel 4 Räder und tanken Erdgas. Sie sind preisgekrönt, sind nahezu das ganze Jahr aktiv und dürfen sogar in Gebiete, die für Autos gesperrt sind. Es sind die Igelbusse, die hier unterwegs sind und die wichtigsten Ziele zwischen Rachel und Lusen miteinander verbinden. Wer sich ausschließlich im Nationalparkgebiet aufhält, der wählt das Igelbusticket. Von Mai bis Ende Oktober läuft die Sommer-Igelbus-Saison und von Weihnachten bis Mai sind die Winterigelbusse im Einsatz. Wer die Igelbusse nutzt, schont die Umwelt und spart Geld, denn mit der Gästekarte mit GUTI-Logo drauf, fahren Sie kostenlos! Ganz schön ausgeklügelt, unsere Igel...

 

 

Tipp: Schauen Sie auf Ihre Gästekarte. Ist das GUTi-Logo drauf, fahren Sie kostenlos!

 

 


 

Downloads:

Bayerwaldticket Fahrpläne & Tarife (incl. Igelbusse und Waldbahn)

 

Weitere Informationen unter:

www.bayerwaldticket.com

Online buchenAlle Gastgeber
von:
bis:



/bilder/standard/schlagzeilen/traumhochzeit.jpg

/bilder/standard/schlagzeilen/riesenei-fuer-draufgaenger.jpg