Granit und Graphit

In Hauzenberg kommt man nicht an den großen Granitbrüchen vorbei. Der „Waldgranit" ist Baustoff für viele große Gebäude in mehreren Städten. Neben dem Abbau des Granits entwickelte sich in der Umgebung auch ein großes Steinmetzgewerbe, die den Rohstoff an Ort und Stelle bearbeiteten. Bis heute gehört der südliche Bayerische Wald zu einer der wichtigsten Steinverarbeitungsregionen Deutschlands. Seit 140 Jahren versteckt sich hier auch die einzige Graphitmine Deutschlands. Im Untertagebau wird in 45 Meter Tiefe der Rohstoff gefördert und nicht nur für Bleistifte, sondern auch für Batterien, Elektroden und viele weitere Dinge verwendet.
Steinwelten - Granitzentrum Bayerischer Wald
Passauer Straße 11
94051 Hauzenberg
Telefon: 08586/2266

www.stein-welten.de
Graphit Kropfmühl Besucherbergwerk
Langheinrichstr. 1
94051 Hauzenberg
Telefon: 08586/609147

www.gk-graphite.com
Online buchenAlle Gastgeber
von:
bis:



/bilder/barrierefrei/schlagzeilen/film-ab-filmtage.jpg

/bilder/barrierefrei/schlagzeilen/maerchenhoehle.jpg
» Service » A-Z » Granit und Graphit